zur Navigation springen

Schlei-Bote

30. Juni 2015 | 18:46 Uhr

Das Triptychon „Küste I - III“ aus dem Jahr 2005 entstand auf Sylt, der Wahlheimat von Ingo Kühl. Über die Insel sagt er: „Hier erlebt man die Macht der Natur sehr direkt.“
Kappeln : Ein Reisender in Sachen Kunst

Ausstellungseröffnung im Kunsthaus Hänisch: Ingo Kühl zeigt bis September Malerei und Skulptur.

Social