zur Navigation springen

Schenefelder Tageblatt

08. Dezember 2016 | 05:04 Uhr

Bildergalerie : In Schenefeld wird gefeiert: Neuer Laser bei XFEL nimmt den Betrieb auf

vom

Bei XFEL in Schenefeld wird ein neuer 3,4 Kilometer langer Röntgenlaser eingeweiht. Dazu ist Prominenz aus Forschung und Politik angereist.

1 von 8
Der Beginn der Inbetriebnahme des 3,4 Kilometer langen Röntgenlasers auf dem Forschungscampus in Schenefeld wird gebührend gefeiert. Die Liste der Redner umfasst zum Beispiel den stellvertretenden polnischen Minister für Wissenschaft und Bildung Dr. Piotr Dardziński, die Hamburger Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Katharina Fegebank, den Vorsitzenden des European XFEL Council Prof. Dr. Martin Meedom Nielsen, den Vorsitzenden des DESY-Direktoriums Prof. Dr. Helmut Dosch und den Vorsitzenden der Geschäftsführung von European XFEL Prof. Dr. Massimo Altarelli. (Fotos: Plock)
1 von 8