zur Navigation springen

Quickborner Tageblatt

26. März 2017 | 15:13 Uhr

Einbruch in Apotheke : Geld, Laptop und Betäubungsmittel gestohlen

vom
Aus der Redaktion des Quickborner Tageblatts

Den Einbechern gelang nach dem Einbruch die Flucht.

Quickborn | In der Nacht zum heutigen Dienstag ist es im Ziegenweg zu einem Einbruch in eine Apotheke gekommen, infolgedessen die Polizei weitere Zeugen sucht. Unbekannte verschafften sich in der Zeit von 21 Uhr am Vorabend bis heute Morgen um 7.15 Uhr gewaltsam einen Zugang zu den Räumlichkeiten der Apotheke am Ziegenweg, welche an das Gesundheitszentrum Quickborn angegliedert ist, öffneten ebenfalls gewaltsam einen Safe und entwendeten eine mittlere vierstellige Summean Bargeld.

Darüber hinaus nahmen sie einen Laptop sowie mehrere Betäubungsmittel an sich. Anschließend gelang ihnen mitsamt der Beute die Flucht in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Einbruch nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg unter 04101-2020 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 14.Mär.2017 | 12:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert