zur Navigation springen

Quickborner Tageblatt

21. April 2015 | 10:12 Uhr

Er hat ein Herz für Menschen: Der Verein Regio Mobil – Regionale medizinische Hilfe in Notlagen im Kreis Pinneberg kümmert sich in der offenen Praxis Sozius in Elmshorn um Personen, die aufgrund fehlender Krankenversicherung ansonsten nicht behandelt werden würden.
Kreis Pinneberg : Regio Mobil sucht Fachärzte

Ärzte betreuen ehrenamtlich Menschen, die keinen Anspruch auf Versorgung haben. Trägerverein plant zweite Anlaufstelle

Reinhard Block (60) aus Rellingen: „Bei mir war es ganz klassisch ein VW Käfer im Jahr 1981.“ Frage des Tages : Was war Ihr erstes Auto?

Der Frühjahrsputz beschränkt sich bei vielen Menschen im Kreis Pinneberg nicht nur auf die eigenen vier Wände. Auch das Auto wird herausgeputzt. Da würde uns interessieren - was war ihr erster fahrbarer Untersatz?

Social