zur Navigation springen

Pinneberger Tageblatt

10. Dezember 2016 | 02:23 Uhr

Das sagen die Pinneberger : Werden Sie die neue Haltestelle in Pinneberg nutzen?

vom

Ebenfalls vorausschauend betrachtet Kerstin Sawade die neue Busanbindung in der Flensburger Straße: „Wenn mein Auto mal kaputt sein sollte, kann ich immer noch auf den Bus zurückgreifen. Das ist schon praktisch“, sagt die 54-Jährige aus Borstel-Hohenraden.
1 von 5

Ebenfalls vorausschauend betrachtet Kerstin Sawade die neue Busanbindung in der Flensburger Straße: „Wenn mein Auto mal kaputt sein sollte, kann ich immer noch auf den Bus zurückgreifen. Das ist schon praktisch“, sagt die 54-Jährige aus Borstel-Hohenraden.

Foto:
1 von 5