zur Navigation springen

Pinneberger Tageblatt

27. Februar 2017 | 14:48 Uhr

Tanke überfallen : Tabak-Raub in Appen

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Der Wert des erlangten Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Appen | In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Appen zu einem Einbruch in eine Tankstelle gekommen, bei dem es die Täter auf Tabakwaren abgesehen hatten. Gegen 00.45 Uhr, das teilte die Polizei am heutigen Dienstag mit, vernahmen aufmerksame Anwohner einen lauten Knall, woraufhin kurze Zeit später die Alarmanlage der Tankstelle in der Hauptstraße ausgelöst wurde. Sie verständigten die Polizei, die kurze Zeit später an der Tankstelle eintraf. Zwischenzeitlich hatten die Einbrecher die Flucht angetreten.

Die Polizisten stellten fest, dass sich Unbekannte gewaltsam Zugang in das Gebäude verschafft und diverse Zigarettenschachteln entwendet hatten. Der Wert des erlangten Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise. Insbesondere Verkehrsteilnehmer, die zur besagten Zeit den Bereich der Hauptstraße befahren haben, werden gebeten, etwaige Beobachtungen oder Auffälligkeiten bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101/2020 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 31.Jan.2017 | 15:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert