zur Navigation springen

Pinneberger Tageblatt

08. Dezember 2016 | 19:12 Uhr

Brandstiftung in Marne? : Nach Feuer in Grundschule - Polizei sucht Zeugen

vom
Aus der Onlineredaktion

War es Brandstiftung? Am Freitag bricht in einem Klassenzimmer in der Grundschule in Marne (Kreis Dithmarschen) ein Feuer aus. Verletzt wurde niemand.

Marne | Nach dem Feuer in der Marner Grundschule (Kreis Dithmarschen) laufen die Ermittlungen der Heider Kripo auf Hochtouren. War die Brandursache am Freitag noch unklar, so geht die Polizei mittlerweile von einer Brandstiftung aus.

In diesem Zusammenhang suchen die Beamten dringend nach Zeugen, die vor, während oder nach dem Feuer verdächtige Personen oder sonstige Auffälligkeiten bemerkt haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0481-940 entgegen genommen.

Die Schadenshöhe schätzt die Kripo auf mindestens 50.000 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 20.Apr.2016 | 11:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert