zur Navigation springen

Pinneberger Tageblatt

09. Dezember 2016 | 22:28 Uhr

Identitätsstiftung durch Geschichten

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Grußwort von Kreispräsident Burkhard Tiemann

Die Elmshorner Nachrichten sind für mich jeden Morgen Pflichtlektüre, weil ich mich über alle regionalen Ereignisse im Kreis Pinneberg informieren möchte. So berichten die EN über das, was in der Region passiert und über die vielfältigen politischen Entscheidungen in Stadt, Kreis und umliegenden Gemeinden.

Mit ihren Informationen aus der Landes- und Bundespolitik, dem großartigen Sportteil, den Kulturtipps, dem Feuilleton und den interessanten Wirtschaftsnachrichten sind sie ein spannendes Medium. Sie stiften Identität durch Geschichten und Kommentare, und letztlich sorgen die EN auch dafür, dass Menschen nicht vereinsamen, denn sie schaffen Kontakte zu Vereinen, Verbänden und Initiativen, wecken Interesse für die Umwelt und das persönliche Umfeld. Manch ehrenamtliche Aktivität geht zurück auf die Berichterstattung über bürgerschaftliches Engagement in der Region.

Nur wenige Tageszeitungen können ein 165-jähriges Bestehen feiern. Dabei bieten die EN ein immer neues Destillat aus Gedanken, Sprache und Bildern. Sie materialisieren sich auf Papier, und so werden sie fast jeden Tag neu geboren. Die Redaktion erfüllt dabei nicht nur die für sie selbstverständliche Chronistenpflicht, sondern sie informiert, reflektiert, inspiriert, kommentiert und kritisiert. Faire Kritik ist unerlässlich. Deshalb ist es aber immer gut, wenn Politik und Medien das Gespräch miteinander suchen.

Im Zeitalter des Internets sind Zeitungen neuer Konkurrenz und zunehmendem Wettbewerb ausgesetzt. Es bieten sich aber auch neue Möglichkeiten und Verbreitungswege. Das Internet wird den Umgang mit dem gedruckten Wort verändern, aber keinesfalls verdrängen. Mit Seriosität, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit, Innovation, Kreativität und Kundennähe werden sich die EN auch künftig behaupten, denn eine ihrer Stärken ist und bleibt die Nähe zum Leser. Im Namen des Kreises Pinneberg gratuliere ich sehr herzlich zu diesem Geburtstag und wünsche den Elmshorner Nachrichten auch künftig eine zufriedene Leserschaft.
Burkhard Tiemann

zur Startseite

von
erstellt am 21.Sep.2016 | 18:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen