zur Navigation springen

Pinneberger Tageblatt

04. Dezember 2016 | 21:33 Uhr

Sportjugendkulturwochen : Ferienspaß für alle, die daheim sind

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Vereine und Kreissportverband stellen zum 25. Mal ein buntes Programm auf die Beine und fördern damit Kinder und Jugendliche, die nicht in die Ferien fahren. shz.de zeigt was es zu erleben gibt.

Pinneberg | Zum 25. Mal bietet der Kreissportverband (KSV) Pinneberg mit seinen Sportjugendkulturwochen ein umfangreiches Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche. 21 Vereine beteiligen sich, drei mehr als im Vorjahr. Sieben davon sind seit dem Gründungsjahr 1991 dabei.

Zur Teilnahme an den Veranstaltungen ist keine Zugehörigkeit zu einem Sportverein erforderlich, hob KSV-Geschäftsführer Karsten Tiedemann bei der Programmvorstellung hervor. Gefördert werde die Sportjugendkulturwoche von der Sparkasse Südholstein, der Sportjugend des Landessportverbandes Schleswig-Holstein und der Sportjugend des Kreissportverbands Pinneberg. Das halte die Kosten für die Teilnehmer in moderaten Grenzen.

Viele Vereine bieten wieder Hallenübernachtungen an, die laut KSV bei den Kindern erfahrungsgemäß besonders gut ankommen. Und es gibt Ausflüge: zum Heidepark Soltau, zum Hochseilgarten in Heist und sogar einen Trip nach Sankt Pauli. Dort geht es ins „Skurrilum“, das innovative „Live Escape Game“ von den kreativen Köpfen des Schmidt Theaters.

Sportliches steht natürlich im Vordergrund. Eine Fußballwoche ist dabei, auch eine Zirkusschule und viele Schnupperkurse. Parcours- und Freestyle Turnen, Schwimmen, Reiten, Karate, Klettern, Tanzen, Tischtennis oder Angeln gehören dazu. Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz. In Wedel zum Beispiel mit Geo-Caching zum Kennenlernen von Stadt und Umland. In Haseldorf gibt es einen „Beauty-Tag“. In Barmstedt wird ein Film gedreht. Um Tierisches geht es in Elmshorn. Beim SC Pinneberg können Sechs- bis Elfjährige Erste Hilfe lernen.

„Es ist immer wieder bewundernswert, mit welchem Engagement die jungen Ehrenamtler sich für die Kinder und Jugendlichen einsetzen“, begeisterte sich Stefan König, Vorsitzender der Sportjugend. Mehr als 400 von ihnen seien bei den etwa 150 Veranstaltungen mit vielen tausend Einsatzstunden dabei, um an die 3000 Kinder und Jugendliche zu betreuen. Und für Eltern hatte König eine gute Nachricht: Alle Teilnehmer sind über den Landessportverband rundum versichert.

Geschäftsführer Tiedemann, der zu den „Erfindern“ des Programms gehört, ließ die Ursprünge der Sportjugendkulturwoche noch einmal lebendig werden. Angefangen habe alles in Brande-Hörnerkirchen. Bei einem Frühstück sei die Idee geboren worden. Dass sie heute noch so lebendig ist, dass ihre Programme sich gegen digitale Spiele mühelos behaupten, zeige, „es gibt Dinge, die werden nie alt“, so sein Fazit.

Regio Pinneberg
  • TSV Prisdorf: Ausflug in den Heidepark Soltau.
  • Rellinger Turnverein: Handball-Trainingscamp; Sportferienprogramm mit zahlreichen Sportarten.
  • Sport-Club Pinneberg: Fußballwoche; Fit Mix für Kinder; Akitve Sportwoche; Zirkusschule mit Clown Mücke; Erste-Hilfe-Kursus für Kinder.
  • SuS Waldenau: Gerätelandschaft für Krabbelturner; Taekwondo für Kinder und Jugendliche; Bogenschießen; Rhönrad-Turnen; Kindertanz; Tischtennis zum Ausprobieren; Disco-Spaß; Kinder-Abenteuer-Spaß.
Region Elmshorn
  • TSV Seestermüher Marsch: Hochseilgartenbesuch in Heist; Kegeln in Uetersen; Space-Jump in Quickborn.
  • FTSV Fortuna Elmshorn: Spaß, Spiel und Sport des FTSV Fortuna unter dem Motto „Die Tiere sind los“.
  • Elmshorner Sportverein: Reinten beim Elmshorner Sportverein.
  • AC Einigkeit Elmshorn: Schnupperkurs Boxen und Fitness für Jugendliche.
  • EMTV: Rund ums Einrad
Region Barmstedt
  • SV Hörnerkirchen: Fünftägige Hallenübernachtung mit zahlreichen Aktionen.
  • Barmstedter MTV: Fahrt in den Heidepark Soltau; Handball-Camp für die Jahrgänge 2003 bis 2009.
  • SSV Rantzau: Fußballcamp.
  • MTV Ellerhoop: DVD-Abend; Kürbis aushöhlen; Pizza backen; Turnhallenübernachtung.
Region Haseldorf
  • TV Haseldorf: Beauty-Tag; Tobe dich aus; Kegeln; Piraten-Tag.
Region Hamburger Rand
  • SV Blau-Weiß 96 Schenefeld: Krimitage; Hallenübernachtung.
Region Wedel
  •  Wedeler TSV: Spiel, Sport und Spaß unter dem Motto „Meine  Stadt, mein Umland, meine Freunde“.
  • Nandu e.V.: Parkour und Freestyle Turnen.
  • TSV Holm: Herbstferien mit dem TSV Holm mit täglichem Programm und zahlreichen Ausflügen.
Region Tornesch
  • TuS Esingen: Tischtennis; Volleyball-Schnuppertraining; Air Treck-Turnen; Hallenübernachtung, Laternenumzug.
  • Reitverein Esingen: Ferienvoltigieren.
  • SGR Tornesch: Gemeinsam Sport machen – Alte Spiele neue entdecken.
 
Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen