zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

05. Dezember 2016 | 05:28 Uhr

Zwölf Treffer zum Saisonabschluss

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der BCG Altenkrempe II und die SG Fissau/Benz-Nüchel boten ihren Fans zum Saisonabschluss ein Torfestival. Die SG Fissau/Benz-Nüchel gewann bei der Reserve des Kreisligateams mit 8:4(5:2) Toren.

Andreas Menz eröffnete das muntere Toreschießen mit einem Schuss in den Winkel (19.). Tjark Schlegel erzielte das 2:0 (23.). Jan-Niklas Bahr verkürzte per Foulelfmeter auf 1:2 (26.). Jürgen Punicz glich zum 2:2 aus (28.). Tjark Schlegel erzielte das 3:2 (29.). Lennart Schlegel baute den Vorsprung auf 4:2 aus (33.). Das 5:2 durch Bastian Griebsch war die Entscheidung (35.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten Tjark Schlegel (53.) und Volkan Selcuk auf 7:2 (56.). Die Gastgeber verkürzten durch Simon Grell (62.) und Sebstian Lund (69.). Tjark Schlegel markierte den 8:4-Endstand (81.). „Beide Abwehrreihen haben viel zugelassen. Ich denke, wir sind der verdiente Sieger. Wer acht Tore erzielt, der hat sich den Sieg auch verdient“, sagte der Benzer Fußballobmann Ulli Wäscher.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Mai.2016 | 21:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen