zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

02. Dezember 2016 | 21:03 Uhr

Weiterer Ausbau der Strandallee

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Weitere Baustelle im Ostseebad: Nachdem bereits ein Verkehrskreisel im Beriech Strandallee, Post- und Bergstraße sowie dessen Anbindungen an die Kurparkstraße entstanden sind, folgt seit gestern der nächste Bauabschnitt. Voraussichtlich bis zum 31. Mai 2017 wird der westliche Straßenzug der Kurparkstraße und der Bereich vom neuen Verkehrskreisel bis zur Kurparkstraße ausgebaut.

In den Herbstferien ist der Ausbau des Teilabschnitts der abknickenden Vorfahrt Wohldstraße/ Strandallee geplant. Eine Umleitung wird für diesen Zeitraum über die B  76 und Bergstraße stattfinden müssen. Es erfolgt eine Sperrung der Strandallee im Ausbaubereich bei Anlieger frei. Eine Aufrechterhaltung des Verkehrs in der Strandallee bis zur Baustelle sei beabsichtigt, so die Gemeinde. Für Lastkraftwagen werde es keine Wendemöglichkeit geben. Eine Umleitung wird über die Bergstraße und Wohldstraße zur Poststraße ausgeschildert.


zur Startseite

von
erstellt am 23.Sep.2016 | 12:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen