zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

10. Dezember 2016 | 10:02 Uhr

Was bietet die Berufliche Schule des Kreises?

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Weiterführende Bildungsgänge nach Mittlerem Schulabschluss oder Hauptschulabschluss bietet die Berufliche Schule des Kreises in Eutin. Detaillierte Informationen und eine Besichtigung der Fachräume gibt es bei zwei Informationsveranstaltungen: Für Schüler der 10. Klassen sowie der Oberstufen der Berufsfachschulen und deren Eltern heute (8. November) um 19 Uhr im Raum 252. Für angehende Absolventen des Hauptschulabschlusses gibt es kommenden Montag (14. November) ebenfalls um 19 Uhr im Raum 252 Informationen über verschiedene Möglichkeiten, die Mittlere Reife zu erlangen. Am Berufliche Gymnasium ist nach Mittlerer Reife durch berufsbezogene und allgemein bildende Unterrichtsinhalte ein Abitur-Abschluss und damit die Allgemeinen Hochschulreife möglich. Nach Jahrgangsstufe 12 kann ein Schüler bei bestimmten Kriterien die Fachhochschulreife (schulischer Teil) erwerben, die in Verbindung mit einem Praktikum zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule berechtigt. Das Abitur kann in drei Schuljahren erworben werden. An der Beruflichen Schule in Eutin werden fünf Schwerpunkte angeboten: die Fachrichtung Ernährung, Gesundheit, Elektro- oder Maschinenbautechnik sowie Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen und Controlling.

Das Berufliche Gymnasium richtet sich an Schüler, die maximal in einem Fach die Note „ausreichend“ haben. Für Schüler mit schlechteren Zeugnissen eigne sich vielleicht der Bildungsgang Kaufmännischer Assistent oder Technischer Assistent für Elektronik und Datentechnik. der nach zwei Jahre mit einer staatlichen Prüfung ende und die Fachhochschulreife (schulischer Teil) einschließe.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Nov.2016 | 11:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen