zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

05. Dezember 2016 | 17:34 Uhr

„Spannend vom ersten Tag an“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Berufsnachwuchs der Sparkasse Holstein absolvierte ein Seminar mit Improvisationstheater

Spannend vom ersten Tag an: Das verspricht die Sparkasse Holstein dem Berufsnachwuchs. 29 junge Menschen haben am 1. August ihre Ausbildung begonnen, 26 machen die Lehre
zu Bankkaufleuten, drei
nehmen am Dualen Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts) teil.

Dem ersten Arbeitstag folgte ein viertägiges Einführungsseminar in Malente, bei dem sie sich unter anderem spielerisch mit dem Leitbild der Sparkasse auseinander setzten und in der Filiale Malente ein praxisnahes Vertriebstraining absolvierten. Ein Austausch mit Auszubildenden aus früheren Jahrgängen stand ebenso auf dem Programm, bevor zum Abschluss des Workshops vor Angehörigen und Führungskräften der Sparkasse ein improvisiertes Theaterstück aufgeführt wurde, das mit Hilfe eines Theatertrainers vorbereitet worden war. Das Thema: Das zehnjährige Jubiläum der Sparkasse, die 2006 aus einer Fusion der Sparkassen Ostholstein und Stormarn entstanden ist.

„Mit dem Workshop in Malente bieten wir unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen einzigartigen Start in ihre Ausbildung, der ihnen erfahrungsgemäß als ganz besonderes Highlight in Erinnerung bleibt. Nach dieser Woche sind sie zu einem Team zusammengewachsen, kennen ihre Ansprechpartner und die Strukturen des Hauses und sind somit bestens auf die vor ihnen liegende Zeit vorbereitet“, sagt Personalreferentin Nina Becker.

Die neuen Kollegen kämen fast ausschließlich aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse. Durch den Einsatz in der Filiale, eine Beratungsphase im Vermögensmanagement sowie die Betreuung von Immobilien- und Geschäftskunden erhielten sie in den nächsten zwei bis drei Jahren umfangreiche Kenntnisse in Service und Beratung. Darüber hinaus fördere die Sparkasse die berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch den Einsatz in einem Wunschbereich sowie durch eigenverantwortliche Projekte.

Fragen zur Ausbildung und zum Dualen Studium beantwortet Nina Becker unter Telefon 04531/508-71423. Außerdem gibt es im Internet Informationen für den Ausbildungsbeginn am 1. August 2017.

www.sparkasseholstein.de


zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2016 | 13:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen