zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

07. Dezember 2016 | 21:28 Uhr

Sören Becker überzeugt mit drei Treffern

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die zweite Mannschaft von Eutin 08 hat ihr letztes Saisonspiel in der Fußball-Kreisliga Ostholstein gegen den BC Germania Altenkrempe mit 6:3(2:1) Toren gewonnen. Damit belegt die Mannschaft in der Abschlusstabelle den neunten Platz.

Es entwickelte sich ein unterhaltsames Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Durch Sören Becker ging Eutin 08 II mit 1:0 in Führung (16.). Maksim Walter glich für Altenkrempe zum 1:1 aus (18.). Beim 2:1 für Eutin halfen die Gäste kräftig mit. David Pena Ferreira traf bei einem Rettungsversuch ins eigene Tor (31.). Nach dem Seitenwechsel erzielte Becker das 3:1 (48.). Bjarne Gubernatis ließ das 4:1 folgen (57.). Walter verkürzte auf 2:4 (64.). Nur zwei Minuten nach dem 2:4 erhöhte Sören Becker, der von den Gästen kaum zu halten war, auf 5:2 (66.). Kurz darauf ließ sich der eingewechselte Benjamin Schiller als Torschütze des 6:1 feiern (69.).

Genau wie Becker auf Eutiner Seite konnte auch Walter auf Gästeseite mit drei Treffern überzeugen. Er markierte in der 73. Minute den Treffer zum 6:3-Endstand.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Mai.2016 | 21:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen