zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

06. Dezember 2016 | 22:55 Uhr

Saisonstart im Süseler Theater

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Niederdeutsche Bühne eröffnet mit Komödie „Witte Pracht“ die neue Spielzeit

Die Spielzeit 2016/17 in der Kulturscheune, die eine neue Licht- und Tonanlage bekommen hat, beginnt Sonnabend, 8. Oktober, um 19.30 Uhr. Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Süsel führt die Komödie „Witte Pracht“ von Stefan Vögel in der Niederdeutschen Fassung von Meike Meiners auf.

Unter der Regie von Ursel Wolgast spielen Volker Paulsen, Christiane Benn, Silke, Paul und Pia Krellenberg, Detlef Storm, Olaf Schmidt und Kirstin Schumacher. Zur Handlung: Großmutter Ida freut sich auf Heiligabend mit dem Besuch ihrer Tochter, deren Mann Herbert und den Kindern Sebastian und Christine. Großvater Jakobs Begeisterung hält sich in Grenzen, zumal kein Schnee liegt. Der Tannenbaum ist geschmückt, die Kekse sind gebacken, die Geschenke eingepackt, das Festmahl ist vorbereitet, die liebe Familie kommt – und die Realität hält Einzug…

Für die Premiere gibt es noch einige Karten, weitere Vorstellungen finden am 11. und 25. Oktober um 18 Uhr sowie am 16., 17. und 24. Oktober jeweils um 19.30 Uhr statt. Außerdem gibt es Termine im Januar 2017.

Karten können telefonisch bei Sylvia Bliemeister (dienstags, mittwochs von 9 bis 12 Uhr und freitags von 14 bis 18 Uhr, 04524/1379) bestellt werden oder donnerstags von 17 bis 18 Uhr in der Kulturscheune sowie bei der Eutier Touristinfo am Markt, (04521/709734 ), außerdem an der Abendkasse. Neu ist die Möglichkeit, Karten im Internet zu erwerben.

Tickets: www.theater-suesel.de




zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2016 | 15:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen