zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

03. Dezember 2016 | 18:50 Uhr

Russischer Chor zu Gast in der St.-Marien-Kirche Eutin

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Kammerchor Rossika aus St. Petersburg ist am Donnerstag,
17. November, um 19 Uhr in der
St.-Marien-Kirche zu Gast. Unter der Leitung von Dr. Valentina Kopylova-Pantschenko wird der Chor geistliche Gesänge aus der altrussischen Liturgie, dem Moskauer Chorbarock und Klassik sowie russische Volkslieder und Romanzen darbieten. Die Sängerinnen und Sänger sind in ihrer Heimat als Solisten, Chorleiter und Sänger tätig.

Rossika feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen und war der erste Chor, der altrussische geistliche Musik und Werke der russischen barocken Chormusik im heutigen Russland wieder erklingen ließ. Der Chor ist Preisträger vieler Wettbewerbe professioneller Chöre und Ensembles und nimmt als Kammerchor der St. Petersburger Philharmonie unter den russischen Chören eine herausragende Stellung ein.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


zur Startseite

von
erstellt am 01.Nov.2016 | 11:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen