zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

05. Dezember 2016 | 17:34 Uhr

Neues Team strebt in höhere Ligen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In der Luftgewehr-D-Klasse der Auflageschützen des Kreises Ostholstein sorgt der SV Großenbrode II mit einem neuen Team für eine Überraschung. Einzelsiegerin Iris Salomon mit 309,3 Ringen, die Tagesdritte Eveline Kollenberg (307,6) und Rolf Kollenberg (Sechster mit 306,5) bringen es zusammen auf 923,4 Ringe und machen deutlich, dass es weiter nach oben in die anderen Leistungsklassen gehen soll.

Als zunächst größter Konkurrent mit 910,2 Zählern auf dem Konto, müssen sich die Sportschützen Ratekau II ordentlich anstrengen, die dreizehn Ringe aufzuholen. Weit zurück folgt als Dritter der Schützenbund Glasau-Sarau IV mit 898,3.

Auf die ersten drei Tabellenplätze möchten wegen des möglichen Aufstiegs noch
die Sportschützen Neustadt (898,1), die SG Schwartaul IV (897,0) und als Sechster die Sportschützen Ratekau III (896,3). Drei Wettkampfrunden bleiben ihnen noch.

Von den 36 Startern der D-Klasse folgten in der Einzelwertung auf Iris Salomon mit 309,3 Zählern Manuel Thießen von den Sportschützen Ratekau mit 307,9, Eveline Kollenberg mit 307,6 sowie die weiteren Ratekauer Heiner Seifert mit 307,3 und Dirk Möller mit 306,7 Ringen.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Nov.2016 | 20:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen