zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

08. Dezember 2016 | 17:07 Uhr

Mit dem Stift Motive der Stadt einfangen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Sie findet weltweit immer mehr Anhänger: Die Kunstform „Urban Sketching“. Eingefangen werden mit Zeichenstiften Motive, die sich in Städten bieten. Die Eutiner Künstlerin Ulrike Plötz hat diese in den USA erfundene Form des Zeichnens nach Ostholstein gebracht und über Kurse weitergegeben. Zwei große Ausstellungen sind in Kürze in der Orangerie und im Schloss in Planung – und der OHA veröffentlicht Arbeiten. Links zu sehen ist eine Probe der Operette „Vogelhändler“, die von Ulrike Plötz gezeichnet wurde. Seite 3

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jul.2016 | 19:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen