zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

08. Dezember 2016 | 01:16 Uhr

Mit dem Fahrrad zur Zugspitze

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

„Sattelfest – Das Ziel im Blick“ heißt ein Kampagne, die am Montag (15. August) auf dem Timmendorfer Platz beginnt: Zwölf Diabetiker – sowohl Typ 1 als auch Typ 2 sind vertreten – starten mit E-Bikes zur einer Tour durch Deutschland. In neun Tagen wollen sie die Zugspitze erreichen. Den Startschuss wird der 1. stellvertretende Bürgermeister von Timmendorfer Strand, Rainer Steen, um 9 Uhr geben.

1001 Kilometer, zwölf Teilnehmer, ein Ziel: „Mit der Tour wollen wir eindrucksvoll zeigen, dass Menschen mit Diabetes durchaus in der Lage sind, sportliche Herausforderungen zu meistern“, sagt Nina Enczmann, die gemeinsam mit Fotograf Mike Fuchs die Idee zur Tour hatte und diese auch organisiert. Diabetes sei kein Hindernis, Sport zu machen, sondern im Gegenteil ein Grund mehr, sein Leben aktiv zu gestalten: „Erst vor kurzem wurde eine Studie aus Dänemark veröffentlicht, die zeigt, dass Radfahren sogar helfen kann, Volkskrankheiten wie Diabetes zu vermeiden“, so Enczmann. Ziel der Kampagne auf Rädern sei es auch, das Bewusstsein für mehr Gesundheitsförderung und Eigenverantwortung zu schärfen. Schirmherrin der Tour ist die Organisation „diabetes
DE – Deutsche Diabetes-Hilfe“.

http://tour-de-diabetes.de


zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2016 | 11:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen