zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

10. Dezember 2016 | 00:23 Uhr

Medaillen für den Süseler Reiternachwuchs

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Beim großen Herbstturnier in Eutin und beim Turnier in Parin wurden die Kreismeister des Reiterbundes Ostholstein für die Saison 2016 ermittelt. Dabei war der Pferdesport und -förderverein (PSFV) Süseler Baum mit seinem Reiternachwuchs unter Leitung von Christin Bendfeldt aus Schürsdorf erfolgreich.

Bei den Mannschaften siegte der PSFV mit Chiara Heidrich auf Kaira, Ailin Moser auf Laya, Ann-Kathrin Engel auf Raissa und Anika Diercksen auf Spring Lilly. Christin Bendfeldt stellte die erfolgreiche Abteilung vor, die sich über Schärpen, Schleifen und Siegerdecken freuen durfte. Auch auf Platz zwei lag ein Team des PSFV Süseler Baum. Ebenfalls unter der Leitung von Christin Bendfeldt gab es Silber für Carlotta Greger auf Elwood, Julia Beusse auf Courelle, Thalisha Lehmann auf Allegro und Maria Sophie Oetken auf Lissy.

Die Kreismeisterschaften der Einzelreiter fanden beim Turnier in Parin ihr Finale. Kreismeisterin der Ponyreiter Dressur LK 6 wurde Henna Grüllich (14) mit ihrem erst vierjährigen Pony Stanley. Stanley wurde von Familie Grüllich selbst gezogen und von Henna Grüllich und ihrer Mutter ausgebildet. In Parin absolvierte er seine allerersten Dressuren auf einem Turnier und erwies sich dabei als zuverlässiger Partner. Zweite wurde Lea Marie Carstens mit Manchester, die beiden trainieren in Schürsdorf im Stall Bendfeldt. Zu reiten waren eine Dressureiterprüfung Kl. A und eine A-Dressur, die Zehn besten aus diesen Prüfungen haben sich für die Finalprüfung, eine weitere A-Dressur, qualifiziert.

Eine Bronzemedaille gab es in der LK 6 Pferdespringen für Anika Diercksen mit Spring Lilly, einem weiteren Paar aus dem Stall Bendfeldt in Schürsdorf. Und bei den Ponys LK 6 Springen freute sich Lisa Marie Prehn mit Nico, ebenfalls vom Stall Bendfeldt, über den Silberrang. Die jungen Springreiterinnen mussten in zwei A-Springen und im Finale mit einem A-Springen mit Stechen bestehen.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Sep.2016 | 23:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen