zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

05. Dezember 2016 | 09:37 Uhr

Marco Pajonk ist in der Spitze gesetzt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In der Schleswig-Holstein-Liga erwartet Strand 08 heute um 14 Uhr den PSV Neumünster in der Strand-Arena. Nach vier Siegen in Folge haben sich die Timmendorfer in der Spitzengruppe der Tabelle festgesetzt. Strand 08 will die Erfolgsserie fortsetzen.

„Wir wollen uns weiter oben behaupten und unsere Heimspiele gewinnen“, sagt Trainer Frank Salomon. In der Woche haben die Timmendorfer in einem Testspiel gegen die eigene U19 ihre gute Form bestätigt und mit 15:3 gewonnen. Salomon hat aktuell wenig Aufstellungssorgen. Vor allem in der Offensive gibt es viele Optionen. Gesetzt ist Marco Pajonk, der mit zehn Treffern einmal mehr der Timmendorfer Top-Torschütze ist. Daneben präsentierte sich Arnold Suew zuletzt in guter Form.

Im Testspiel hat sich Ismael Mamane mit acht Treffern für einen Einsatz empfohlen. Nach seiner Gelb-Roten Karte ist Adil Ibragimov gesperrt, für ihn wird voraussichtlich Tomislav Blazheski in die Innenverteidigung rücken.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2016 | 21:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen