zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

03. Dezember 2016 | 16:37 Uhr

Leistungstest für den Nachwuchs

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Jugendbetreuer haben wie die Nachwuchsschießsportler in diesen Wochen vor den Landesmeisterschaften viel zu tun. Die Kreismannschaften wurden jetzt zum Endkampf in das neue Landesleistungszentrum des Norddeutschen Schützenbundes nach Kellinghusen eingeladen. Nach der Modernisierung war es der Jugend vorbehalten, den ersten Wettkampf dort zu schießen. Die Landesjugendleitung um Jugendleiterin Lore Bausch aus Großenbrode hatte den Termin extra, als letzten Leistungstest, vor die Wettkämpfe der deutschen Meisterschaften vorverlegt.

Mit dem Luftgewehr setzte sich das Ostholsteinteam in der Besetzung Celina Dahm, Natalie Sevke und Johanna Wohnsdorf mit 545 Ringen gegen sieben andere Kreisvertretungen durch. Auch in der Jugendklasse zeigten die Ostholsteiner mit Einzelsieger Robin Jedtberg (381 Ringe), Bastian Koch und Francesca Gierke mit 1117 Ringen ihre Klasse, die Segeberger wurden mit 1090 Zweite vor fünf Mitkonkurrenten.

Die Junioren mussten mit dem vierten Platz zufrieden sein, der Sieg ging an den Kreis Segeberg mit dem Team Lina Meier, Lisa Raumer und Sina Bidinger. Lisa Raumer glänzte mit 391:389 Zählern vor Lina Meier, beide starten in anderer Disziplin für den SSV Kassau.

Auch der Wettbewerb Luftgewehr Drei-Stellung ging an Ostholstein, neben Gewinnerin Celina Dahm mit 573 Ringen standen Ann-Kathrin Singpiel und Johanna Wohnsdorf in der Mannschaft. An den Kleinkaliber-Dreistellungskampf trauten sich nur vier Teams heran, hier glänzten die Ostholsteiner mit den Junioren Raumer, Meier und Tanja Zupke als erste Garnitur. In der Jugendklasse zeigten Francesca Gierke, Johanna Lais und Robin Jedtberg den Konkurrenten auf ersten drei Rängen ihr Können.

Unter den vier Luftpistolenmannschaften der Jugend und Junioren ließ der Verband Schleswig-Flensburg mit 1052 den Ostholsteinern mit 1029 keine Chance.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Jun.2016 | 21:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen