zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

04. Dezember 2016 | 17:21 Uhr

Plön : Lars Winter gewinnt Bürgermeister-Stichwahl gegen Stefan Meyer

vom
Aus der Onlineredaktion

Der Nachfolger von Jens Paustian steht fest: Mit einem klaren Vorsprung gewinnt Lars Winter die Stichwahl.

Plön | Der SPD-Landtagsabgeordnete Lars Winter ist in der Stichwahl zum neuen Bürgermeister in Plön gewählt worden. Der 53-Jährige erhielt 59,32 Prozent der Stimmen. Sein CDU-Kontrahent Stefan Meyer  kam auf 40,68 Prozent der Stimmen.

Am 1. März 2017 wird Lars Winter sein Amt antreten. Er folgt auf Jens Paustian (parteillos), der als amtierender Bürgermeister im ersten Wahlgang gescheitert war.

Die Wahlbeteiligung lag bei 46,6 Prozent - und damit niedriger als im ersten Wahlgang, als knapp 51 Prozent der Plöner abstimmten.

Jens Paustian hatte nur 28,48 Prozent der Stimmen erhalten. Wahlsieger Lars Winter kam auf 39,79 Prozent und Einzelbewerber Stefan Meyer erreichte 31,73 Prozent. Mit den Worten „Das ist Demokratie“ hatte Paustian seine Niederlage anerkannt.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jul.2016 | 19:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen