zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

02. Dezember 2016 | 19:09 Uhr

Kreative Kurse in Klingberg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

70 Jahre Volkshochschule: Volles Programm zum Jubiläumsjahr – von „Eulen-Schnitzen“ bis „Pappmaché-Skulpturen“

Unter dem Motto „Wir haben Grund zum Feiern“ haben die Mitglieder der Volkshochschule (VHS) Klingberg anlässlich des 70-jährigen Bestehens der VHS für den Zeitraum September bis Dezember ein paar Besonderheiten im Programm: Angefangen bei einem „Eulen-Schnitz-Workshop“ im Freien (8. Oktober), einem „Fremdsprachen-Kursus“ mit dem Titel „Plattdüütsch is cool“ (ab 14. September), dem Kursus „Doppelkopf für Anfänger“ sowie dem Wochenend-Workshop „Papp-maché-Skulpturen selbst gestalten“ (29. und 30. Oktober).

Im Jubiläumsprogramm kommen aber auch die typischen Volkshochschulkurse nicht zu kurz: Die Sprachkurse werden zumeist für Anfänger und Fortgeschrittene in den Sprachen Englisch, Französisch, Schwedisch und Italienisch angeboten.

Auf dem Kreativsektor kann man zwischen Töpfern, Nähen mit Walkloden, chinesischer Tuschemalerei für Anfänger und Fortgeschrittene und einem Kursus „Portrait-Zeichnen“ für Anfänger wählen. Es gibt einen Workshop „Intuitives Malen“ (ab 10. September), einen Workshop „Kalligraphie“ (Einführung in die Kunst der Handschrift, 19. und 26. November) und den Kursus „Figürliches aus Ton“.

Ergänzt wird das Angebot durch Gesundheitskurse. Hier sind in verschiedenen Formen Kurse wie Yoga, Qi Gong, Feldenkrais, Pilates für Jedermann, ein Sounder-Sleep-System-Workshop (16. und 17. September) und „Bleiben Sie fit – Gymnastik für 50plus“ sowie der Kursus „Bewegungsmeditation“ im Angebot.

Für Kinder und für Erwachsene werden weiterhin Klavierstunden angeboten. Und musikalisch bleibt es auch beim Kursus „Line Dance“ und „Western-Line-Dance für Neueinsteiger“ (ab 29. September).

Mit der VHS Klingberg geht es wieder hinaus in die Natur, zum einen mit dem Revierförster Karsten Tybussek, der im Rahmen einer Waldführung (9. September) erläutert, warum bereits im September Laubholz geerntet werden soll, und zum anderen zu einem Heilpflanzenseminar (10. oder 11. September), bei dem Interessierte vieles über Heilmittel aus Baumharzen erfahren können.

Veranstaltungen runden schließlich das Jubiläumsprogramm ab: Zuerst sei hier die große Jubiläumsfeier „70 Jahre VHS Klingberg am See“ genannt, die am 24. September ab 15.30 Uhr „im und um das Haus des Gastes“ stattfindet. Am 8. Oktober lädt die VHS zu einem Ein-Personen-Theaterstück von und mit Wolfram Eicke unter dem wunderschönen Titel „Opium, Geist und Büffeldreck“. „Zwischen Südsee und Mastbruch“ ist der Titel eines Lichtbildervortrages von Dr. Klaus Schuback (4. November).

Weitere Infos zu allen Kursen unter Tel. 04524/1689 oder www.vhs-klingberg.de.


zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2016 | 11:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen