zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

11. Dezember 2016 | 01:25 Uhr

Kinder-Freizeit endet mit Musical-Aufführung in der Schiffsthalaula

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Schiffsthal-Aula wird am Sonnabend, 20. August, um 17 Uhr zur Bühne für ein christliches Musical: 65 Kinder präsentieren in Verbindung mit einer Musik-Freizeit das Stück „Mit Dir und Mir schaffen Wir – Nehemia“. Zusammen mit einer vierköpfigen Band singen und spielen die Kinder moderne Lieder und erzählen die biblische Erzählung von den Herausforderungen des Statthalters Nehemia.

Die Darsteller sind zwischen sechs und 13 Jahren alt und kommen aus ganz Deutschland. Mit dem Musical wollen sie zeigen, dass die Geschichte um den Wiederaufbau Jerusalems auch nach mehreren tausend Jahren noch spannend sein kann: Wie kann man etwas scheinbar Unmögliches trotz aller Schwierigkeiten schaffen?

Seit Sonntag wird in der christlichen Jugendfreizeit- und Erholungsstätte „Schloß Ascheberg“ das Musical einstudiert. Neben den musikalischen Proben, dem Schauspielern und dem Requisitenbau steht aber auch Spaß auf dem Programm. Freizeitaktionen, Spiele, Lagerfeuer, Nachtwanderung und verschiedene Themenworkshops runden die Tage ab. Die Musical-Aufführung soll dabei der Höhepunkt dieser ereignisreichen Woche werden.

„Es ist immer wieder erstaunlich, was die Kinder in dieser kurzen Zeit leisten. Ihre Begeisterung an der Musik, aber insbesondere der christliche Glaube im Alltag, faszinieren immer wieder,“ sagt Thorsten Koy. Er ist musikalischer Leiter der Kinder-Musik-Freizeit, die zum 18. Mal organisiert wurde.

Angefangen hat alles 1999 in Eutin. Mit 15 Kindern der Neuapostolischen Kirchengemeinde ging es in die Schorfheide. Mittlerweile sind es 65 Kinder aus verschiedenen Glaubenskonfessionen aus dem gesamten Bundesgebiet, die von ehrenamtlichen Betreuern begleitet werden. Die Musik, die Inszenierung, Chor- und Solistenproben, aber auch die vielfältigen Freizeitaktivitäten – alles wird selbst in die Hand genommen. Bislang wurden 15 christliche Musicals aufgeführt.

Unterstützt werden die Kinder auch in diesem Jahr wieder organisatorisch von dem Veranstalter, der Verein „cantus“ der die Förderung christlicher Musik zum Ziel hat. Im Jahr 2013 wurde Thorsten Koy als Vertreter des Betreuerteams der Kinder-Musik-Freizeit vom Ministerpräsidenten des Landes, Torsten Albig, mit der Schleswig-Holsteinischen Ehrennadel für das langjährige Engagement ausgezeichnet.

Die Musicalaufführung am Sonnabend in der Aula des Schulzentrums ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Aug.2016 | 10:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen