zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

03. Dezember 2016 | 07:49 Uhr

Impressionen aus dem Süden

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit der Dauerkarte zur Eutiner Landesgartenschau (LGS) ist der kostenlose Zutritt zu den LGS in Öhringen und Bayreuth möglich. Ehepaar Noel haben das getestet: „Der Eintritt mit Dauerkarte war Problemlos. Das Konzept der LGS ist ähnlich wie in Eutin. Das Gelände ist aber erheblich weitläufiger und man muss schon gut zu Fuß sein. Erstaunlich finden wir, wie groß der Bereich ist, der jetzt für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Besonders lohnt sich der Bereich Hofgut mit den Dalien- und Rosenbeeten. Erstaunt waren wir über die große Blumenausstellung der Floristen im Schlosskeller. Alles im allen eine schöne LGS, vor der sich Eutin aber nicht zu verstecken braucht. Die Themengärten sind in Eutin erheblich besser gelungen. Einen Tag später ging es zur LGS Bayreuth. Kein Vergleich zu Eutin, da hier eine freie Fläche umgestaltet wurde. Heute sehr, sehr voll. Haben gerade den Tag der Laienmusik erwischt. Zudem ist der VDK offensichtlich mit vielen Leuten hier.“

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 13:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen