zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

04. Dezember 2016 | 17:18 Uhr

„Ich liebe alte, Gebäude“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit einem Motiv aus der Altstadt, das aus der Mappe von Christine Sprotte stammt, setzt der Ostholsteiner Anzeiger heute seine Serie über Arbeiten der Eutiner Gruppe „Urban Sketchers“ fort. Die Malenterin beschreibt sich selbst so: „Beruf: Dipl.Pädagogin - PEKiP und Musikal. Früherziehung (KMS Plön),
Lieblingsmaterialien: Fineliner wasserlöslich und permanent, Aquarellstifte und Aquarellfarben auf Aquarellpapier. Lieblingstechniken: zurzeit aquarellieren von Skizzen, Mischtechniken, neues ausprobieren. Intention: Ich liebe alte, geschichtsträchtige Gebäude, habe Interesse an Kunstgeschichte, Architektur und altem Handwerk. Spannend finde ich die Veränderung der Farben durch Licht und Schatten in Abhängigkeit von der Tageszeit.“

zur Startseite

von
erstellt am 11.Aug.2016 | 12:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen