zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Ostholsteiner Anzeiger

31. Oktober 2014 | 07:57 Uhr

Eutin/Berlin : Hinter den Politik-Kulissen

vom

Gymnasiasten aus Eutin und Bad Schwartau absolvierten in Berliner Büros der Abgeordneten ein Praktikum

Eutin/Berlin | Besondere Praktikumsplätze hatten Charline Röhr vom Gymnasium am Mühlenberg in Bad Schwartau sowie Jannes Iatropoulos und Freddy Rüter vom Weber-Gymnasium Eutin: Ihnen wurde zwei Wochenlang ein Blick in die Arbeit von Bundestagsabgeordneten in Berlin gewährt.

Anzeige
Anzeige

Freddy Rüter schaute dem Fehmaraner CDU-Abgeordneten Ingo Gädechens über die Schulter, Charline Röhr und Jannes Iatropoulos waren bei der Kasseedorferin Bettina Hagedorn (SPD).

Seine Arbeit sei vielfältig gewesen, berichtet Freddy Rüter: "Im Büro wurde ich sofort in viele Aufgaben mit einbezogen. Durch die Beantwortung von Bürgeranfragen, die Zuarbeit zu verschiedenen tagesaktuellen Themen sowie die Erstellung von Pressemitteilungen und Vorbereitungen für Ausschuss-Sitzungen habe ich einen tiefen Einblick in die parlamentarische Arbeit erhalten." Freddy nahm an Arbeitsgruppen und Ausschusssitzungen teil und besuchte ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Familie, Frauen und Senioren.

Charline Röhr und Jan-

nes Iatropoulos profitierten ebenso von der Tatsache, dass sie während zwei Sitzungswochen des Bundestages in Berlin waren. Sie nahmen an vielen Sitzungen von Gremien teil, darunter Haushalts- und Sozialausschuss, begleiteten Bettina Hagedorn zu diversen Terminen, verfolgten eine Plenarsitzung des Bundestages und erlebten bei strahlendem Sonnenschein eine Kundgebung von DGB und Frauenrat zum "Equal Pay Day" am Brandenburger Tor.

Neben diesen "Außenterminen" lernten die beiden jungen Ostholsteiner den Arbeitsalltag im Berliner Büro von Bettina Hagedorn kennen, von der täglichen Bearbeitung der Post und Terminkalender über die Beantwortung von Bürgerbriefen bis zu den Aufgaben der wissenschaftlichen Mitarbeiter, der Vorbereitung von Pressemitteilungen und der Ausschussarbeit.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Apr.2012 | 07:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige