zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

10. Dezember 2016 | 11:53 Uhr

Gasleitung angebaggert

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Arbeitstag fing nicht gut an: Ein Baggerfahrer hat gestern um 7.41 Uhr im Godenbergredder eine Gasleitung „erwischt“, als er einen Übergabeschacht für ein Einfamilienhaus ausheben wollte. Der Mann habe gut und schnell reagiert, das Leck mit Erde und zusätzlich mit der Baggerschaufel bedeckt, sagte Zugführer Kai Jansen von der Malenter Feuerwehr. Die war gemeinam mit Erkundungszug der Feuerwehr Eutin, Polizei und Rettungsdienst angerückt. Der Einsatz war nach knapp einer Stunde zu Ende, bei abgestellter Gaszufuhr wurde die betroffene Hausversorgungsleitung repariert.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Jul.2016 | 11:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen