zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

08. Dezember 2016 | 09:02 Uhr

Fehler beim Abbiegen: Unfall in Holstendorf

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit leichten Verletzungen endete gestern Morgen für einen 57-jährigen Pkw-Fahrer ein Zusammenstoß in Holstendorf (Gemeinde Ahrensbök): Der Mann war mit seinem relativ neuen VW Golf um kurz nach 8 Uhr auf der Bundesstraße 432 von Pönitz in Richtung Ahrensbök unterwegs, als ihm ein Kleinlieferwagen des Typs VW Caddy entgegenkam. Dessen 50-jähriger Fahrer bog nach links in die Straße Steenkrug ab und übersah dabei, so vermutet die Polizei, den Golf. Trotz einem Ausweichmanöver rammte der Golf den Caddy und schleuderte danach in den Straßengraben. Während der Golf-Fahrer leichte Blessuren erlitt, blieb der 50-Jährige „Kontrahent“ unverletzt, beide stammen aus Ostholstein. Die Höhen des Schadens an dem Golf schätzte die Polizei auf 12  000 Euro, an dem Caddy auf 5000.

zur Startseite

von
erstellt am 31.Okt.2016 | 16:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen