zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

10. Dezember 2016 | 08:03 Uhr

Eutin 08 II gewinnt knapp

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Im Duell der zweiten Mannschaften gewann die Reserve von Eutin 08 in der Kreisliga beim Oldenburger SV II 3:2 (3:2). Florian Schumacher schoss das 1:0 (4.). Sören Becker erhöhte auf 2:0 (23.). Nach einer Ecke von Tim Brunner erzielte Florian Schumacher das 3:0 (28.). Nach individuellen Eutiner Fehlern verkürzten Jonas Kock (29.) und Mark Martel (40.) auf 2:3. Nach dem Seitenwechsel verpasste Oldenburg mit einem Pfostenschuss den Ausgleich. In der 88. Minute kassierte der Oldenburger Julian Kuschel wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte. „ Der Gegner hat gut mitgespielt und wir haben es versäumt, die Räume hinter den Oldenburger Spitzen für unsere Angriffe zu nutzen“, sagte der Eutiner Co-Trainer Christoph Wohlert.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Sep.2016 | 21:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen