zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

10. Dezember 2016 | 19:32 Uhr

Einbrecher hinter Gittern

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Zwei 24-Jährige in Preetz auf frischer Tat erwischt

Die beiden 24 Jahre alten Männer, die in der Nacht zu Donnerstag nach einem Einbruch in Preetz festgenommen wurden (der OHA berichtete), befinden sich seit Freitagmittag in Untersuchungshaft. Das teilte Polizeisprecher Matthias Arends gestern mit.

Die schnelle Festnahme sei auch deshalb gelungen, weil eine Zeugin umgehend über Polizeiruf 110 die Polizei informierte, als sie verdächtige Beobachtungen gemacht hatte. Durch die Ermittlungen der Plöner Kriminalpolizei konnte den beiden Preetzern ein weiterer Einbruch aus der gleichen Nacht in der Schellhorner Straße nachgewiesen werden.

Auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft wurden sie Freitagvormittag einem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaftbefehle erließ. Am Donnerstag wurden die beiden Wohnungen der Tatverdächtigen durchsucht. Es konnte hierbei umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Arends: „Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei konzentrieren sich derzeit unter anderem darauf, ob die Männer für weitere weitere, ähnlich ausgeführte Taten im Preetzer Stadtgebiet in Frage kommen.“


zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2016 | 13:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen