zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

02. Dezember 2016 | 21:15 Uhr

Dorffest rund um die Mehrzweckhalle

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Zum zweiten Mal laden der Sportverein und Feuerwehr nach Griebel und nicht mehr nach Vinzier ein

Der Griebeler Sportverein und die Freiwillige Feuerwehr Griebel-Vinzier laden ein zum Dorffest am Sonnabend, 6. August, von 14 Uhr zur Mehrzweckhalle. Rund um die Halle werden Vogelschießen, Bogenschießen, Kegeln, Fischknobeln, Kinderspiele und eine Hüpfburg angeboten, und es gibt eine Tombola sowie Kaffee und Kuchen sowie Grillgerichte. Für Musik sorgt die Kapelle Silas.

Nach einem Umzug durch das Dorf und der Abholung des amtierenden Schützenkönigs Steffen Morgalla-Nolte aus Griebel und der Kinderkönigin Anna Carstensen beginnt das jährliche Vogelschießen für Erwachsene. Für Kinder ab zehn Jahren wird neuerdings ein Bogenschießen angeboten.

Der Festausschuss schreibt für das Schmücken der Vorgärten und die Teilnahme am Umzug wieder einen Preis aus: Unter dem Motto „Unser Dorf ist schön geschmückt“ werde eine Jury eine Bewertung vornehmen, als Gewinn gebe es ein Kaffee-und-Torten-Gedeck für zwei Personen, das beim Dorffest verzehrt werden kann.

Im vergangenen Jahr war das Dorffest erstmals von Vinzier nach Griebel verlegt worden. Die Reaktionen seien sehr gut gewesen, durch die Halle werde das Angebot wetterunabhängig und es können auch andere Wettbewerbe angeboten werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2016 | 13:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen