zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

09. Dezember 2016 | 16:34 Uhr

Das fidele Blasquartett

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Opernmusik gibt es im Rahmen der Eutiner Marktplatzkonzerte am Donnerstag, 4. August, um 15 Uhr vor dem Restaurant Markt 17. „Das fidele Blasquartett“ (Foto ) mit Martin Karl-Wagner (Flöte), Kati Frölian (Klarinette), Hagen Sommerfeldt (Horn) und Wolfgang Dobrinski (Fagott) spielt Werke von Bizet, Mozart, Rossini und Carl Maria von Weber. Es sind Originalwerke und historische Bearbeitungen aus Freischütz, Carmen, Zauberflöte, Barbier von Sevilla und anderen Opern. Das Streichquartett galt, wie Martin Karl-Wagner erläutert, früher eher als seriös, Blasinstrumente dagegen als volkstümlich, fidel oder gar trinkfreudig. Franz Schubert habe mal Musiker, die
ihn um Kompositionen baten, mit dem Ausspruch
„Musikanten seid ihr, weiter nichts...!“ abgefertigt. Allerdings hätten gerade die Bläserensembles zur Bekanntheit von Opern und Sinfonien beigetragen. Veranstalter dieses Konzertes sind die Bäckerei Klausberger, Restaurant Markt 17 und die Tourist-Info Eutin. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2016 | 12:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen