zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

05. Dezember 2016 | 21:42 Uhr

Bujendorfer gewinnen ohne Gegentor

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Bujendorfer Spielvereinigung besiegte in der A-Klasse die Spielvereinigung Putlos mit 3:0(2:0) Toren. Die Gastgeber agierten ruhig und warteten auf ihre Chancen. Putlos spielte zumeist lange Bälle und strahlte dadurch wenig Torgefahr aus.

Nach einer Flanke von Stefan Suxdorf erzielte Marcel Maasch das 1:0 (28.). Mit einem Freistoß aus 25 Metern erhöhte Maasch auf 2:0 (45.). Nach dem Seitenwechsel gab es früh einen Elfmeter für die Gäste (46.), der jedoch am Pfosten landete. Ole Schröder gab die Vorlage zum 3:0 durch Malte Meyer (81.). „Das war ein verdienter Sieg. Nach dem Seitenwechsel hatten wir etwas Glück mit dem verschossenen Elfmeter. Umso mehr freue ich mich, dass wir dieses Mal zu Null gespielt haben“, sagte der Bujendorfer Trainer Jörg Barenscheer. Die Spielvereinigung steht mit 16 Punkten aus neun Spielen auf dem sechsten Platz.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2016 | 21:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen