zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

04. Dezember 2016 | 03:01 Uhr

BSG erkämpft 3:2-Erfolg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In der Fußball-Kreisklasse A erzielte die BSG Eutin einen hart erkämpften 3:2(3:1)-Sieg gegen eine mit mehreren Spielern aus der ersten Mannschaft verstärkte zweite Garnitur des TSV Lensahn. Trotz eines Rückstandes kippten die Gastgeber noch in der ersten Halbzeit das Ergebnis und brachten den Vorsprung über die Zeit.

Von Beginn an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. So scheiterten Dominik Palazzoni und Jorgo Lunau in der Anfangsphase nur knapp. Der erste Treffer fiel jedoch auf der Gegenseite. In der zwölften Minute zog Finn-Ole Ratje freistehend ab und traf zum 0:1. Die Gastgeber schüttelten sich nur kurz und hatten wenig später bei einem Pfostentreffer von Palazzoni Pech. In der 20. Minute machte es der BSG-Torjäger genauer, als er eine Kopfball-Vorlage von Jorgo Lunau zum 1:1 verlängerte. Elf Minuten später gingen die Gastgeber in Führung. Nachdem Palazzoni noch knapp am Lensahner Keeper Tim Heun gescheitert war, traf Maru Eshetu im Nachschuss. In der 38. Minute fiel das 3:1, als Heun seinen Mitspieler Andre Metzech anschoss und der Ball ins Lensahner Tor prallte. Im zweiten Durchgang wurde Lensahn II stärker, während bei den Gastgebern die Zielstrebigkeit nachließ. Das rächte sich nach einer Stunde, als Malte Ziesmer das 2:3 erzielte, bei dem die Eutiner vergeblich eine Abseitsstellung reklamierten. In der 84. Minute vergab Palazzoni die Möglichkeit zur Entscheidung, als er einen Foulelfmeter verschoss.

„Unter dem Strich ist der Sieg verdient, auch wenn wir in der zweiten Halbzeit nachgelassen haben“, sagte BSG-Trainer Heiko Müller. Er kündigte an, dass die BSG die Prüfung der eingesetzten Lensahner Spieler aus der ersten Mannschaft beantragen werde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen