zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

03. Dezember 2016 | 05:43 Uhr

Bei Scharbeutz : B76 nach Blitzeinschlag Stunden lang gesperrt

vom

Durch einen Blitzeinschlag droht ein Baum auf die Fahrbahn zu fallen. Er musste gefällt werden.

Scharbeutz | Weil ein Blitz in einen Baum eingeschlagen war, ist die Bundesstraße 76 bei Scharbeutz (Kreis Ostholstein) am Dienstagabend für mehrere Stunden voll gesperrt worden. Der Baum drohte auf die Fahrbahn zu fallen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Die Feuerwehr habe den Baum kontrolliert fällen müssen. Für rund vier Stunden war die Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2016 | 06:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert