zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

03. Dezember 2016 | 12:39 Uhr

Marxdorf : Autofahrer bei Unfall mit Trecker schwer verletzt

vom
Aus der Onlineredaktion

Der Fahrer hatte den Trecker wohl übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Marxdorf | Am Sonntagvormittag gab es auf der Gemeindestraße von Marxdorf (Kreis Ostholstein) in Richtung Vogelsang einen Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und zwei leicht verletzten Personen. Das teilt die Polizei am Montag mit.

Zur Unfallursache heißt es: Der Fahrer eines VW-Passat aus Ostholstein sei mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Kurve einem Trecker mit leerem Anhänger entgegen gekommen. Offenbar habe der 46-jährige den Trecker übersehen und sei mit wahrscheinlich hoher Geschwindigkeit vorn links gegen den bereits auf dem Grünstreifen stehenden Ackerschlepper geprallt.

Der Pkw-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 23-jährige Treckerfahrer erlitt einen Schock, seine Mitfahrerin (24) wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Sachschaden liegt knapp unter 20.000 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 14:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert