zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

09. Dezember 2016 | 18:28 Uhr

Asylverfahren und das Engagement der Helfer

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Andrea Dallek vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein (Kiel) hält am Montag, 24. Oktober, um 19 Uhr im „Lichtblick“ (Elisabethstraße 37a) einen öffentlichen Vortrag über die Integration von Flüchtlingen. Eingeladen wurde sie von der Freimaurerloge „Zum Goldenen Apfel“.

Immer mehr Menschen würden durch politische Verfolgung, Krieg und andere Not in die Flucht getrieben. Hierzulande hofften sie, einen sicheren Ort und eine Lebensperspektive zu finden. Mit zumeist geringen Kenntnissen der deutschen Sprache, Kultur oder zur Rechts- und Verordnungslage, bisweilen in besonders prekärer seelischer und gesundheitlicher Verfassung, seien sie auf gute Information und Unterstützung angewiesen.

Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer brauchten auch Informationen und Hilfe bei Fragen zur Verwaltungslage, zu Herkunftsländern oder geeigneten Strategien bei der Ansprache Betroffener oder der Öffentlichkeitsarbeit. Andrea Dallek wird unter anderem den Ablauf eines Asylverfahrens sowie Möglichkeiten und Grenzen bürgerlichen Engagements schildern.

Der Eintritt ist frei, Zeit für Fragen und Diskussion wird es geben.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2016 | 12:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen