zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

08. Dezember 2016 | 23:08 Uhr

Alles auf Anfang: Parken kostet nur bis 15 Uhr

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

In Eutin gilt die alte Parkregel: Parken zwischen 9 und 15 Uhr kostet, danach und am Wochenende ist es kostenfrei. Die Männer des Baubetriebshofes haben direkt nach Ende der Landesgartenschau angefangen, den neuesten Beschluss in Sachen Parken umzusetzen. Zur Erinnerung: Auf Drängen der Kaufmannschaft (WVE) hin, weil ein Verkehrschaos und nicht genug Platz für die Kunden während der LGS befürchtet wurde, entschied sich die Politik zur Bewirtschaftung bis 16 Uhr (auch am Wochenende) sowie der Parkscheibenregelung danach. Das Chaos blieb aus, die alte Regel wurde von der Kaufmannschaft gewünscht und von der
Politik als neue beschlossen.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2016 | 13:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen