zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

09. Dezember 2016 | 18:36 Uhr

Abriss: Bagger schafft Platz für Kita-Neubau

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit einem Sommerfest verabschiedeten sich Kinder, Eltern und Erzieher von „ihrem“ alten
Bischof-Wilhelm-Kieckbusch-Kindergarten. Gestern begannen die Abrissarbeiten. Als erstes muss das Außengelände weichen, um Platz für die großen Maschinen zu schaffen. Klappt alles wie geplant, ziehen die Kinder von der Interimslösung in der Albert-Mahlstedt-Schule (wir berichteten) mit den Kita-Kindern vom Ebereschenweg in einem Jahr in den modernen Kita-Neubau am Doktor-Wittern-Gang, der dann auch einen neuen Namen bekommen soll.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Jul.2016 | 00:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen