zur Navigation springen

Ostholsteiner Anzeiger

18. April 2015 | 13:39 Uhr

Hoffen, dass eine Lösung für Dauerwohner im Intermar gefunden wird: Volker Moltzen und Brigitte Schier.
Intermar Malente : Bewohner setzen auf Dialog

Verwalter hofft auf einen kurzfristigen Dialog mit Behörden und Politik, um die baurechtliche Problematik zu lösen.

Ankunft der Ministerin: (von links) Anne Schilling, Müttergenesungswerk, DRK-Kurarzt Dr. Hans Hartmann, Torsten Geerdts, Vorstand des DRK-Landesverbands, Ministerin Ursula von der Leyen, und MdB Dr. Philipp Murmann mit den Kurteilnehmern des DRK-Zentrums für Gesundheit und Familie in Plön und ihren Kindern.  Plön : Testphase für „Soldaten-Familien-Kur“

Bei einem Besuch im DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie in Plön hat Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen am Mittwoch ein Pilotprojekt vorgeschlagen. Es geht um eine Testphase für „Soldaten-Familien-Kuren“.

Social

Weitere Singles in Schleswig-Holstein suchen, finden und kennenlernen: