zur Navigation springen

Nordfriesland Tageblatt

09. Dezember 2016 | 14:43 Uhr

Gestern, 19 Uhr

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

„Literatur erleben!“ hieß es gestern im Konferenzraum bei CPI Clausen & Bosse. Gleich zwei namhafte Autoren in Leck – das ließen sich rund 100 Besucher nicht entgehen. Den Anfang machte Andrea Paluch mit amüsanten Erzählungen in „Wundervolles Landleben“, den zweiten Teil des Abends gestaltete Frank Trende. Der Autor las aus seinem Werk „Neuland! war das Zauberwort“ und regte zur kritischen und schonungslosen Auseinandersetzung mit Landgewinnung an der Westküste zur NS-Zeit an. Die Dritte im „Literatur erleben!“-Bund ist heute Abend Isabel Varell: Sie wird ab 19 Uhr bei CPI Clausen & Bosse singen – und aus ihrem Buch „Mittlere Reife“ lesen.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Apr.2016 | 14:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen