zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

05. Dezember 2016 | 01:37 Uhr

Wasser-Wanderer präsentieren ihren Sport

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Wanderpaddeln – das kann jeder, ob jung oder alt. Zum Hineinschnuppern laden die Itzehoer Wasser-Wanderer (IWW) morgen zur Nacht des Kanusports ein.

Diese beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen auf dem Vereinsgelände am Hafen. Der Verein präsentiert den Kanusport mit allen Facetten, vom Wanderpaddeln mit Familie über Jugendfahrten, Gruppentouren im In- und Ausland bis zum Drachenbootrennen. Zum Angebot gehören Paddeln für jedermann im Kajak, Mannschaftskanadier und Drachenboot, Vorführung von Kenterübungen und Eskimorollen, eine Ausstellung vom Seekajak bis zum Wildwasserspielboot, außerdem Sicherheits- und Zeltausrüstung. Bei Kuchen, Stockbrot und Grillwürsten können Fragen gestellt werden. IWW-Vorsitzender Martin Ölscher: „Wir freuen uns über unternehmungslustige Familien,. Kanufahren ist Familiensport.“ Abends sitzen Gastgeber und Gäste am Lagerfeuer. Eine Übernachtung im Zelt ist möglich, Anmeldung erforderlich. >

Kontakt: Martin Ölscher, 04821/ 83361 (ab 18 Uhr) oder info@itzehoer-wasser-wanderer.de


Karte
zur Startseite

von
erstellt am 07.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen