zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

11. Dezember 2016 | 03:25 Uhr

Top-Autor kommt nach Wilster

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Weil der Veranstalter mit einem Besucheransturm rechnet, verlegt der Verein Leselust das nächste Gastspiel eines Autoren ins Colosseum. Dort wird am Sonntag, 18. September, um 19.30 Uhr Sebastian Fitzek erwartet. Der Bestsellerautor präsentiert seinen Thriller „Das Joshua Profil“ und gibt vielleicht einen Einblick in seinen neuen Roman. Sebastian Fitzek ist einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von rund sechs Millionen und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Fitzek ist derzeit auf Jubiläumstour; vor zehn Jahren erschien sein Debütroman. Er wurde 1971 in Berlin geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. Fitzek studierte Jura, promovierte im Urheberrecht und arbeitete dann als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostationen Deutschlands. „Es ist uns gelungen, ihn auch nach Wilster zu holen“, freut sich Leselust-Vorsitzende Birgit Böhnisch.



>Anmeldungen unter 04823/921336, Eintritt frei, Spenden erbeten.


zur Startseite

von
erstellt am 31.Aug.2016 | 13:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen