zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

10. Dezember 2016 | 15:42 Uhr

Tippfehler

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Kleine Tippfehler haben mitunter große Wirkung. Im Werkausschuss wurde jetzt ein Bericht der Stadtwerke für das erste Halbjahr 2017 vorgelegt. So weitsichtig sind aber nicht einmal Stadtwerke-Mitarbeiter. „Wie gewohnt, gab es mal wieder einen Tippfehler“, kommentierte Werkleiter schmunzelnd die versehentliche Zeitverschiebung. Offenbar sind aber nicht nur die Stadtwerke ihrer Zeit weit voraus. Aus dem Amt Wilstermarsch gab es jetzt eine amtliche Anordnung nach der es wegen Bauarbeiten zu Vollsperrungen in der Rathausstraße bis Ende Oktober 2017 kommen werde. Natürlich war auch hier das Jahr 2016 gemeint, wie aufmerksame Leser sofort kombiniert haben dürften. Manchmal wäre es vielleicht aber auch schön, wenn man soweit im Voraus denken und planen könnte.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Okt.2016 | 09:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen