zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

04. Dezember 2016 | 17:24 Uhr

Stoffe in allen Variationen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Bettina Pape erfüllt sich einen Traum. Die gelernte Raumausstatterin und Architektin hat in der Großen Kremper Straße 19 ihren Laden „farbstoff“ eröffnet. Aus weit über 100 verschiedenen Stoffen kann der Kunde sich unter fachkundigen Beratung das Richtige aussuchen. Unter anderem bietet Bettina Pape Westfalenstoffe an. Verschiedene Bänder, Borten und Kisseninletts und vieles mehr runden das Sortiment ab. Zudem stellt sie auch individuelle Schultüten her, die später als Kissen genutzt werden können. Einmal in Monat bietet sie zudem Workshops an. So kann der Kursteilnehmer lernen, mit der Kreidefarbe von Annie Sloan zu arbeiten. Neben einem Nähkurs gibt es darüber hinaus ein Häkel-Workshop. Bettina Pape zog mit ihrem fünfjährigen Sohn Felix von Berlin nach Glückstadt, um wieder Ruhe zu finden. Neben dem Geschäft in der Elbestadt betreibt sie ein weiteres in Berlin.


>Öffnungszeiten: Di-Fr. 9-17 Uhr , Sa 9-13 Uhr, So. 13-17 Uhr im Sommer.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Aug.2016 | 15:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen