zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

07. Dezember 2016 | 19:33 Uhr

Sternenzauber mit vielen Aktionen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Sternenzauber heißt es ab dem 1. Advent wieder in Glückstadt – und das bis zum Weihnachtsfest. Bereits morgen am Sonntag, 27. November, gibt es einige Höhepunkte. Dazu gehört das große Konzert in der Stadtkirche um 17 Uhr am Markt mit Advents- und Weihnachtsliedern unter der Leitung von Florian Hanssen. Es singen die Chöre der Stadtkirche. Der Eintritt ist frei. Beliebt ist auch der traditionelle Weihnachtsmarkt der Glückstädter Werkstätten (Stadtstraße 35), der Sonntag von 11 bis 17 Uhr veranstaltte wird. In vorweihnachtlicher Atmosphäre werden an über 30 Ständen drinnen und draußen Geschenkartikel unterschiedlichster Art – vieles davon handgefertigt – angeboten. Zudem gibt es musikalische Unterhaltung zum 1. Advent. Auf der Weihnachtsmarktbühne gibt es Live-Musik. Am Sonntagnachmittag wird Janomani das Publikum mit Jonglage, Zauberei, Hochrad fahren und dem Spiel mit dem Feuer in seinen Bann ziehen.Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet am Freitag von 14 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Nov.2016 | 17:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen