zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

03. Dezember 2016 | 14:48 Uhr

Unfall : Radlerin gerät unter Lkw

vom

Schwerer Unfall am Montagmittag am Adler-Kreisel in Itzehoe: Radfahrerin schwer verletzt.

Schwere Verletzungen hat eine 76-Jährige Montagmittag am Adler-Kreisverkehr erlitten.  Um 12.10 Uhr geriet die Radfahrerin unter einen Lkw. Der Fahrer (59) war aus der Edendorfer Straße gekommen und scharf in die Lindenstraße abgebogen. Die Fahrstrecke der Radlerin stehe nicht fest, so die Polizei. Sie kollidierte mit der Seite des Lasters, stürzte und wurde unter ihrem Rad liegend eingeklemmt, weil darauf ein Zwillingsreifen stand. Die Freiwillige Feuerwehr befreite sie, indem sie das Rad mit einer hydraulischen Schere zerschnitt. Die Seniorin kam ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Die Rettungskräfte waren sich einig: Es hätte viel schlimmer ausgehen können. Für die Rettungsarbeiten war die Fahrbahn aus und in Richtung Wilster etwa eine Dreiviertelstunde lang gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen