zur Navigation springen

Norddeutsche Rundschau

09. Dezember 2016 | 08:52 Uhr

Wilster : Neue Feuerwache?

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Weil die Unfallkasse die Umkleideräume der Wehr anmahnt, wird jetzt über einen kompletten Neubau in Wilster nachgedacht.

Da staunten selbst die Feuerwehrleute unter den Zuhörern nicht schlecht: Völlig unvermittelt diskutierte der Bauausschuss über einen möglichen Neubau der Feuerwache. Das komme die Stadt eventuell günstiger als die jetzt von der Feuerwehrunfallkasse geforderten Nachbesserungen.

Hintergrund ist eine drohende Unfallgefahr bei Einsätzen, wenn es schnell gehen muss. Die Einsatzkleidung der Helfer hängt in der Fahrzeughalle. Wenn Feuerwehrleute sich im Eifer des Gefechts in Hose und Jacke werfen, könnten sie leicht mit herausfahrenden Löschfahrzeugen kollidieren. „Es ist schon möglich, dass da ein Kamerad mal von einem Fahrzeug mitgerissen werden kann“, bekräftigte Wehrführer Ralf Theede.

Dabei, so betonte er, gehe es nicht darum, dass die Feuerwehr mit Herzblut an Umkleideräumen hänge. „Es geht hier einfach nur um Vorschriften.“ Deren Umsetzung ist nicht ganz billig. Rund 160  000 Euro, so hat die Verwaltung hochgerechnet, würde ein für Umkleideräume notwendiger Anbau kosten. Fördergelder, so bedauerte Roman Stöckmann von Bauamt, seien dafür nicht zu warten. Weitere 15  000 Euro würde die Anschaffung von Spinden kosten. Letzteres wäre für die Helfer nicht ganz unwichtig. „Handys und Wertsachen sind bei Einsätzen nicht versichert“, so Theede.

„Wir haben uns an den Mängeln an dem Gebäude schon besinnungslos gezahlt“, befürchtet CDU-Fraktionschef Mark Dethlefs weitere Kosten in den nächsten Jahren, zumal auch die Feuerwehrunfallkasse „immer etwas Neues findet“. Er warf spontan die Möglichkeit eines kompletten Neubaus in die Runde. Für die SPD signalisierte Holger Stamm sogleich Zustimmung: „Wenn es dafür Zuschüsse gibt, sollten wir das angehen.“ „Eine interessante Entwicklung“, zeigte sich auch Roman Stöckmann von dem Vorstoß etwas überrascht. Nun soll die Verwaltung neben dem zumindest erforderlichen Umkleide-Anbau auch gleich den möglichen Ersatz des Gebäudes aus dem Jahr 1974 mit beleuchten. „Und auch die Fördermöglichkeiten abklären“, warf Bürgermeister Walter Schulz noch ein. So nebenbei wurde angeregt, dass man in einer neuen Feuerwache ja auch gleich noch das ständig auf Wanderschaft befindliche Stadtarchiv unterbringen könnte.

Eine weitere Vorgabe der Unfallkasse wurde vor wenigen Tagen schon umgesetzt. Auf dem Platz vor der Feuerwache gibt es jetzt markierte Stellplätze für die Helfer – zumindest für einen Teil von ihnen. Damit sollen wildes Parken bei Einsätzen oder gar im Weg stehende Autos unterbunden werden. Mit 15 Stellplätzen bei mehr als 50 Einsatzkräften ist das Parkplatzproblem damit aber noch nicht generell gelöst.

Während es in Sachen Feuerwache wohl noch reichlich Beratungsbedarf gibt, winkte der Ausschuss die Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen durch. Neben einem Beamer für Schulungszwecke (400 Euro) soll die zum Teil 20 Jahre alte Bekleidung der Jugendfeuerwehr komplett ausgetauscht werden (5400 Euro). Vorgesehen ist der Kauf von Jacken, Hosen, Handschuhen, Schuhen und Helmen für 30 junge Helfer. Keine Diskussion gab es auch bei der gesetzlichen Neuregelung der Kameradschaftskasse. Der Ausschuss plädierte für eine Wertgrenze von 2500 Euro, bis zu der die Wehrführung allein entscheiden darf. Vorgesehen waren zunächst 2000 Euro. Weil die Nachbargemeinde Neuendorf-Sachsenbande aber einen höheren Betrag angesetzt hatte, wollte man als Stadt dem nicht nachstehen. Schließlich, so hieß es, trage das ja auch der Größe der Feuerwehr Rechnung. Deren Mitglieder wollen übrigens heute ihr Können und ihren Ausbildungsstand unter Beweis stellen. Für den Nachmittag ist die große Jahresabschlussübung geplant.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 06.Nov.2016 | 16:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen